Kategorien

dudes. – 146. Die tickende Uhr – Mein Wettlauf um Gelassenheit

9

dudes.

146. Die tickende Uhr – Mein Wettlauf um Gelassenheit

„Ich bin letztes Jahr 30 geworden und hätte nie gedacht, dass die neue Zahl irgendwas verändert. Natürlich kriegt man als unverheiratete Singlefrau ohne Kinder von allen Seiten reingedrückt, dass die Uhr tickt und man doch endlich mal loslegen sollte. Aber eigentlich ist es mir egal was andere von mir erwarten nur weil ich 30 geworden bin. Ich weiß nicht warum, aber ich bin gelassener und entspannter bei den Themen Lebensziele und Zukunft. Ich habe die ersten 30 Jahre meines Lebens damit verbracht allen anderen gerecht zu werden und kann nach 2 Jahren Psychotherapie sagen: Fuck it! Wir haben uns alle nicht ausgesucht geboren zu werden, aber können uns verdammt nochmal selbst aussuchen, wie wir hier leben.“

LIVE TOUR 2024 SOLD OUT

Instaram: https://www.instagram.com/niklasunddavid/?hl=de
dudes. Der Podcast: https://www.instagram.com/dudesderpodcast/
TikTok: https://www.tiktok.com/@niklasunddavid

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!: https://linktr.ee/dudes_podcast

Niklas van Lipzig & David Martin leben eine beispiellose Männerfreundschaft. Brutal ehrlich, absurd tiefgründig und unverhütet liebevoll. Immer Montags.

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/dudes_podcast

Geboren im Jahr 1971 in Esslingen am Neckar – zu einer Zeit, als das Internet, E-Mails und Mobiltelefone noch fremd waren. Schon ab 1986 war ich ein begeisterter Besitzer eines C64 und eignete mir als zweite Fremdsprache das „Basic“-Programmieren an. Im Jahr 1989 wagte ich den Schritt zur Gründung von „Pro Sound Esslingen“. Scho1999 erstellte ich meine erste eigene Webseite und erlernte als weitere Fremdsprache das „html“-Programmieren. 2001 wurde ich zu einem Gründungsmitglied des Vereins „Snowboard e.V.“ und erlebte 2009 die Abwrackprämie-Ära, die dazu führte, dass über 1500 Mercedes-Benz ihren Weg auf den Schrottplatz fanden – ein Erlebnis, das sicherlich seine Geschichten erzählt. Im Jahr 2015 fand ich mein Glück in der Ehe und trat 2017 den Freien Demokraten bei. Mein Engagement führte mich 2019 zur Kandidatur für den Gemeinderat in Ostfildern als Mitglied der FDP. Im Jahr 2021 stellte ich mich als Oberbürgermeister-Kandidat in Ostfildern zur Wahl und wagte mich im selben Jahr als Bundestagskandidat für die FDP im Wahlkreis Esslingen auf das politische Parkett. Im Jahr 2022 war ich maßgeblich an der Gründung und Übernahme der Position des Ortsvorsitzenden des Ortsverbands der Freien Demokraten in Denkendorf, Ostfildern und Neuhausen auf den Fildern beteiligt. Schließlich eröffnete ich im Jahr 2023 das erste Podcaststudio der „Radical Life Studios“, um auf meine ganz eigene Art und Weise Inhalte zu teilen und Gespräche anzustoßen. Durchweg politisch unbequem und immer öfter freundlich – so gestalte ich meinen Weg.

Schreibe einen Kommentar

X