Kategorien

Achtung, Reichelt! Plötzlich soll der ISIS-Gruß nicht mehr islamistisch sein | Achtung, Reichelt! vom 28.03.2024

33

Achtung, Reichelt!

Plötzlich soll der ISIS-Gruß nicht mehr islamistisch sein | Achtung, Reichelt! vom 28.03.2024

Wir befinden uns inmitten einer historischen Debatte, die große Auswirkungen auf die Zukunft unseres Landes haben wird. Es geht um die Frage, ob wir als freie westliche Gesellschaft den Gruß der Islamisten, den empor gestreckten Zeigefinger, mit dem Terroristen seit Jahrzehnten ihre barbarischen Gräueltaten feiern, normalisieren und als Zeichen vollkommen unpolitischer Frömmigkeit in unserem Alltag akzeptieren wollen. Oder aber ob wir diese Geste als Erkennungszeichen eines globalen Todeskults zurückweisen. Antonio Rüdiger hat auf Instagram den ISIS-Gruß gezeigt – und alle tun so, als sei das ganz normal.

02:46 Rüdiger-Debatte wird unterdrückt
05:08 Ates: Das ist Politik, keine Religion
07:42 Mansour: Klare Islamismus-Kritik
09:47 Der Islamisten-Gruß wird verharmlost
12:30 Verfassungsklage wegen ISIS-Finger



Wir wollen über das sprechen, was Menschen wirklich bewegt, ohne auf all das hineinzufallen, was Politiker uns erzählen, um ihre Agenda durchzusetzen. Wir sind der schärfste Widersacher von Spin, erdrückenden Narrativen, Ideologien, Bigotterie und Scheinheiligkeit in der Politik. Wir wollen furchtlos und respektlos über das sprechen, was in unserem Land passiert. Wir freuen uns auf viel Meinung hier: Von uns und von euch. Lasst uns immer wissen, was ihr über unsere Videos und Themen denkt.
Euer Julian.

Impressum
Rome Medien GmbH
Lobeckstr. 30
10969 Berlin

Findest Du unsere Webseite gut und möchtest uns unterstützen? Hilf uns mit einer kleinen Spende

Zu diesem Podcast kommt Du auch immer direkt über diesen Link: achtung-reichelt.media

 

 

Seit 2020 bin ich begeistert über die Möglichkeiten des Lebens. Weiß der Teufel, warum ich dennoch fünf verschiedene Jobs habe.

Schreibe einen Kommentar

X