Kategorien

Was jetzt? – Update: Keine Schonfrist für den neuen Verteidigungsminister

12

Die Ausgabe „Update: Keine Schonfrist für den neuen Verteidigungsminister“ des Podcast „Was jetzt?“:

Boris Pistorius (SPD) ist als neuer Verteidigungsminister vereidigt worden. Doch viel Zeit, sich in sein neues Amt einzufinden, hat er nicht: Direkt nach seiner Vereidigung hat er den US-Außenminister Lloyd Austin empfangen. Bereits am morgigen Freitag treffen sich die westlichen Verbündeten der Ukraine auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein, um über weitere Militärhilfen an das Land zu beraten. Warum die Lieferung von Leopard-Panzern von deutscher Seite aus ukrainischer Sicht so wichtig ist, berichtet Hauke Friederichs, sicherheitspolitischer Korrespondent bei ZEIT ONLINE.

Die acht größten Gewerkschaften Frankreichs haben zu Protesten gegen die von Präsident Emmanuel Macron geplante Rentenreform aufgerufen. „Die Rentenreform besiegelt den Bruch Emmanuel Macrons mit der Arbeiterklasse“, schreibt die freie Journalistin Annika Joeres auf ZEIT ONLINE. Im Podcast erklärt sie warum.

Eine Gruppe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Großbritannien, Deutschland und den USA hat untersucht, wie und wie viel Kohlendioxid bislang aus der Luft entnommen wurde.

Was noch? Ein TikToker kommentiert die Videos reicher Menschen. (https://www.tiktok.com/@shabazsays)

Moderation und Produktion: Pia Rauschenberger (https://www.zeit.de/autoren/R/Pia_Rauschenberger/index)

Redaktion: Constanze Kainz (https://www.zeit.de/autoren/K/Constanze_Kainz/index)

Mitarbeit: Clara Löffler

Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de.

Weitere Links zur Folge:

Thema: Boris Pistorius (https://www.zeit.de/thema/boris-pistorius)

Waffen für die Ukraine: Olaf Scholz knüpft Kampfpanzerlieferung an US-Zusage (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2023-01/kampfpanzer-leopard-2-lieferungen-olaf-scholz)

Thema: Proteste gegen Rentenreform (https://www.zeit.de/thema/frankreich)

Emmanuel Macron: „Die Mutter aller Schlachten“ (https://www.zeit.de/2023/03/emmanuel-macron-reform-rentensystem-frankreich)

Rentenreform in Frankreich: Vereint gegen den Präsidenten (https://www.zeit.de/politik/2023-01/frankreich-rentenreform-streik-rentenalter-protest)

Negative Emissionen: „Wir könnten längst viel mehr CO₂ aus der Atmosphäre holen“ (https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2023-01/negative-emissionen-co2-atmosphaere-klimapolitik)


„Was jetzt?“ ist der Nachrichtenpodcast von ZEIT ONLINE. Morgens um 6 Uhr und nachmittags um 17 Uhr besprechen wir die Themen des Tages. Die Hosts von „Was jetzt?“ sind im Wechsel Simone Gaul, Fabian Scheler, Pia Rauschenberger, Mounia Meiborg, Ole Pflüger, Jannis Carmesin, Moses Fendel, und Elise Landschek aus der ZEIT-ONLINE-Redaktion sowie die freien Journalistinnen Erica Zingher, Constanze Kainz, Roland Jodin und Azadê Peşmen.


Geboren 1971 in Esslingen am Neckar. Völlig ohne Internet, E-Mail und Mobiltelefon. Ab 1986 begeisterter C64 Besitzer und als zweite Fremdsprache "Basic" angeeignet. 1989 "Pro Sound Esslingen" gegründet. Die erste eigene Webseite 1999 erstellt und als weitere Fremdsprache "html" gelernt. 2001 Gründungsmitglied des Vereins "Snowboard e.V." 2009 und dank der Angela Merkel und der Abwrackprämie über 1500 Mercedes-Benz verschrottet. 2015 glücklich geheiratet. Seit 2017 Mitglied der Freien Demokraten. 2019 Gemeinderatskandidat in Ostfildern für die FDP. 2021 Oberbürgermeister-Kandidat in Ostfildern. 2021 Bundestagskandidat für die FDP in Esslingen. 2022 Gründungsmitglied und Ortsvorsitzender des Ortsverbands der Freien Demokraten in Denkendorf, Ostfildern und Neuhausen auf den Fildern. Politisch inkorrekt und immer öfter nett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X