Kategorien

Mona MeLisa – Wie du aufhörst, dich mit anderen zu vergleichen.

39

Mona MeLisa- Die Kunst des Lebens

Wie du aufhörst, dich mit anderen zu vergleichen.

,,Vergleiche dich einfach nicht mit anderen !’’ ist einfacher gesagt als getan…Deswegen möchte ich euch heute persönliche Tipps und Ratschläge geben, die dabei helfen können das Ganze wirklich umzusetzen. Toxische Vergleiche können nämlich deine Kreativität, Persönlichkeit und deinen Frieden stören bzw. sogar komplett vernichten. Denke daran, dass wir alle besondere Meisterwerke sind und unsere Individualität unser größter Schatz ist. Lasst uns gemeinsam die Kunst der Selbstliebe und der Selbstakzeptanz feiern und die Welt mit unseren einzigartigen Farben bereichern. Wie ? Drück auf Play. -MonaMeLisa.

Ein Podcast über Kunst? Nicht direkt. Ich will in diesem Podcast mit euch keine Leinwände gestalten, sondern Lebenswege. Außerdem wirken so meine Selbstgespräche in meinem Zimmer weniger creeepy, weil ich jetzt in ein Mikrofon spreche.. Ich möchte euch durch meine Lebensbrille führen und euch meine Perspektive auf verschiedene Themen rund um Gen z näher bringen. Macht euch ready auf Ratschläge, Geschichten aus meinem Leben und Realtalk. Denn so soll dieser Podcast sein: Real. In der Kunst gibt es kein Richtig oder Falsch. Lasst uns also ein paar Gemälde malen. – MonaMeLisa

Findest Du unsere Webseite gut und möchtest uns unterstützen? Hilf uns mit einer kleinen Spende

Zu diesem Podcast kommt Du auch immer direkt über diesen Link: mona-melisa.x-tac.media

 

 

Geboren im Jahr 1971 in Esslingen am Neckar – zu einer Zeit, als das Internet, E-Mails und Mobiltelefone noch fremd waren. Schon ab 1986 war ich ein begeisterter Besitzer eines C64 und eignete mir als zweite Fremdsprache das „Basic“-Programmieren an. Im Jahr 1989 wagte ich den Schritt zur Gründung von „Pro Sound Esslingen“. Scho1999 erstellte ich meine erste eigene Webseite und erlernte als weitere Fremdsprache das „html“-Programmieren. 2001 wurde ich zu einem Gründungsmitglied des Vereins „Snowboard e.V.“ und erlebte 2009 die Abwrackprämie-Ära, die dazu führte, dass über 1500 Mercedes-Benz ihren Weg auf den Schrottplatz fanden – ein Erlebnis, das sicherlich seine Geschichten erzählt. Im Jahr 2015 fand ich mein Glück in der Ehe und trat 2017 den Freien Demokraten bei. Mein Engagement führte mich 2019 zur Kandidatur für den Gemeinderat in Ostfildern als Mitglied der FDP. Im Jahr 2021 stellte ich mich als Oberbürgermeister-Kandidat in Ostfildern zur Wahl und wagte mich im selben Jahr als Bundestagskandidat für die FDP im Wahlkreis Esslingen auf das politische Parkett. Im Jahr 2022 war ich maßgeblich an der Gründung und Übernahme der Position des Ortsvorsitzenden des Ortsverbands der Freien Demokraten in Denkendorf, Ostfildern und Neuhausen auf den Fildern beteiligt. Schließlich eröffnete ich im Jahr 2023 das erste Podcaststudio der „Radical Life Studios“, um auf meine ganz eigene Art und Weise Inhalte zu teilen und Gespräche anzustoßen. Durchweg politisch unbequem und immer öfter freundlich – so gestalte ich meinen Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X