Kategorien

Frau Bauerfeind rettet die Welt: Grillenzirpen und Zähneknirschen | Vorrunde 6: Beneto Foods vs. Natch

17

Frau Bauerfeind rettet die Welt

Grillenzirpen und Zähneknirschen | Vorrunde 6: Beneto Foods vs. Natch

Wer wird den letzten, heißbegehrten Platz im zweiten Drittelfinale ergattern? Folge 7 von „Frau Bauerfeind rettet die Welt“ liefert wieder ein spannendes Duell zwischen zwei Start-Ups, die mit Ihrer Idee die Welt ein Stück besser machen und dabei 100.000 € Siegerprämie für die Weiterentwicklung ihres Konzepts ergattern möchten.

2050 werden wir 10 Milliarden Menschen ernähren müssen. Die Frage ist: wie? Unsere Lebensmittelproduktion müsste um 70 % anwachsen. Konventionelle Tierhaltung ist dabei keinesfalls die Lösung. Ein Ansatz wäre jedoch der CO2 Fußabdruck von Grillen im Vergleich zum Rind. Beneto Foods setzt daher Grillen als Upcycling Katalysator ein um aus ihnen hochwertige Proteine zu gewinnen.

Mehr Infos findet ihr unter: https://www.benetofoods.com/

Alternativen zu herkömmlicher Zahnpasta sind eher noch unbekannt und wurden eine lange Zeit nicht hinterfragt. Dabei gibt es besonders im Bereich Verpackungsmüll und Wasserverbrauch einiges zu optimieren. Daher hat Natch mit ihren Zahnputztabletten ein komplett plastikfreies Produkt entwickelt, das keine schädlichen oder chemischen Inhaltsstoffe wie die herkömmliche Zahnpasta enthält.

Mehr Infos findet ihr unter: https://www.natchlabs.com/

Wer wird ins nächste Drittelfinale einziehen? Lass uns wissen, wer euer Favorit ist und informiert euch zu den spannenden Ideen auf unserem Instagram Kanal @fraubauerfeind_rettetdiewelt
„Frau Bauerfeind rettet die Welt“ ist ein Seven.One Audio Podcast, produziert von Pool Artists.

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/fraubauerfeindrettetdiewelt



Frau Bauerfeind rettet die Welt“ – die Podcast-Casting-Show für eine bessere Zukunft mit Katrin Bauerfeind!
Hier treten 18 nachhaltige Start-ups in 3 spannende Runden gegeneinander an. Alle mit der einen Mission: die Welt retten.
Im Finale warten 100.000€ auf die beste Idee. Mit dabei: Johannes Strate!

Geboren 1971 in Esslingen am Neckar. Völlig ohne Internet, E-Mail und Mobiltelefon. Ab 1986 begeisterter C64 Besitzer und als zweite Fremdsprache "Basic" angeeignet. 1989 "Pro Sound Esslingen" gegründet. Die erste eigene Webseite 1999 erstellt und als weitere Fremdsprache "html" gelernt. 2001 Gründungsmitglied des Vereins "Snowboard e.V." 2009 und dank der Angela Merkel und der Abwrackprämie über 1500 Mercedes-Benz verschrottet. 2015 glücklich geheiratet. Seit 2017 Mitglied der Freien Demokraten. 2019 Gemeinderatskandidat in Ostfildern für die FDP. 2021 Oberbürgermeister-Kandidat in Ostfildern. 2021 Bundestagskandidat für die FDP in Esslingen. 2022 Gründungsmitglied und Ortsvorsitzender des Ortsverbands der Freien Demokraten in Denkendorf, Ostfildern und Neuhausen auf den Fildern. Politisch inkorrekt und immer öfter nett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X