Kategorien

Devils & Demons: 296 Chernobyl Diaries (2012)

84

Devils & Demons – Der Horrorfilm-Podcast

296 Chernobyl Diaries (2012)

In Episode 296 besprechen wir den Low Budget Horrorfilm Chernobyl Diaries, der sich zu einem Überraschungshit entwickelte und in dem ein paar amerikanische Touristen einen Ausflug in die Sperrzone des Kernkraftwerks Tschernobyl unternehmen und schon bald feststellen müssen, dass sie dort nicht allein sind. Ist ein solcher Film geschmacklos? Wie gut ist die Atmosphäre des Film? Und wie stehen wir selbst zu Extremtourismus? Das und wie unser erstes Communitytreffen auf dem Fantasy Filmfest ablief, erfahrt ihr in der neuen Folge.



Chris, Pascal, André und Teresa präsentieren euch in ihrem wöchentlichen Podcastformat die Welt des Horrorfilms. Ob Dracula, Michael Myers, Hannibal Lecter oder Xenomorph – Wir haben Platz für alle Schurken dieser Welt. Aber natürlich auch für die Final Girls und Scream Queens der Leinwände. Italienische Gialli? Trash aus der VHS Ära? Zombies? Serienkiller? Found-Footage? Oder das hundertste Freitag der 13.-Sequel? Wenn ihr damit etwas anfangen könnt, seid ihr bei uns genau richtig.

Findest Du unsere Webseite gut und möchtest uns unterstützen? Hilf uns mit einer kleinen Spende

Zu diesem Podcast kommt Du auch immer direkt über diesen Link: devils-demons.x-tac.media

 

 

Seit 2020 bin ich begeistert über die Möglichkeiten des Lebens. Weiß der Teufel, warum ich dennoch fünf verschiedene Jobs habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X