Kategorien

Auch das noch? – Klimaneutralität: „Ich fürchte, die Automobilindustrie wird es nicht rechtzeitig schaffen“

30

Auch das noch?

Klimaneutralität: „Ich fürchte, die Automobilindustrie wird es nicht rechtzeitig schaffen“

Unternehmer, die mehr Klimaschutz wollen, haben sich in der Stiftung
Klima Wirtschaft zusammengeschlossen. Deren Chefin Sabine Nallinger
weiß, warum Deutschland im internationalen Wettbewerb um die grünen
Industrien schlecht aussieht, was CEOs brauchen, damit ihr Unternehmen
schneller umweltfreundlich wird. Und was man aus dem Versagen der
Autoindustrie lernen kann.

In jeder Folge von „Auch das noch? – der freundliche Krisenpodcast“
sprechen ZEIT-Politikredakteurin Petra Pinzler und
Wissenschaftsredakteur Stefan Schmitt über eine Krise der Gegenwart: Es
geht um die Klimakrise, das Artensterben, die Energiekrise und Kriege.
Jedes Mal hilft eine Expertin oder ein Experte dabei zu verstehen, wie
alles zusammenhängt. Nicht um zu verzweifeln, sondern weil Verstehen der
erste Schritt zur Lösung ist. Und um Lösungen geht es natürlich auch.

Weitere Links zur Folge und zum Thema finden Sie hier auf ZEIT ONLINE.

Das Team von „Auch das noch?“ erreichen Sie unter krisen@zeit.de. Alle
Folgen dieses Podcasts finden Sie hier.

[ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner
finden Sie HIER

[ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten,
testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos Die ZEIT. Hier geht’s zum Angebot.



In jeder Folge dieses Podcasts sprechen ZEIT-Politikredakteurin Petra Pinzler und Wissenschaftsredakteur Stefan Schmitt über eine Krise der Gegenwart: Es geht um die Klimakrise, das Artensterben, die Energiekrise und die Kriege. Jedes Mal hilft eine Expertin oder ein Experte dabei zu verstehen, wie alles zusammenhängt. Nicht um zu verzweifeln, sondern weil Verstehen ja der erste Schritt zur Lösung ist. Und um Lösungen geht es natürlich auch.

Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists.

Seit 2020 bin ich begeistert über die Möglichkeiten des Lebens. Weiß der Teufel, warum ich dennoch fünf verschiedene Jobs habe.

Schreibe einen Kommentar

X