Kategorien

Eifersucht – wann sie hilft und wann sie schadet

100

Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen

Eifersucht ist ein Gefühl, das uns und unser Leben zerstören kann. Dabei ist Eifersucht nicht notwendigerweise ein schlechtes Gefühl – sie ist auch wichtig. In dieser Folge erklärt uns der Psychotherapeuten Wolfgang Krüger, wo die Grenzen zwischen gesunder und ungesunder Eifersucht liegen und wie wir am besten mit dem Gefühl umgehen.

In der Rubrik „Mythos oder Wahrheit“ beantworten wir die Frage, ob Pflanzen schreien können.

Mehr Informationen über die Arbeit von Wolfgang Krüger findet Ihr hier: https://www.dr-wolfgang-krueger.de/

Den Artikel über gestresste Pflanzen könnt Ihr hier lesen: https://www.welt.de/wissenschaft/article244569588/Pflanzen-Schreiende-Tomaten-und-jammernde-Kakteen-Gestresste-Pflanzen-machen-Geraeusche.html

„Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen“ ist der Wissenschafts-Podcast von WELT. Wir freuen uns über Feedback an wissen@welt.de.

Produktion: Serdar Deniz
Redaktion: Antonia Beckermann

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html



„Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen“ ist der neue Wissenschafts-Podcast von WELT.

Seit 2020 bin ich begeistert über die Möglichkeiten des Lebens. Weiß der Teufel, warum ich dennoch fünf verschiedene Jobs habe.

Schreibe einen Kommentar

X