Kategorien

Zeigler & Köster: Wembley, Weimar & Witze von Norbert Pflippen

12

Zeigler & Köster – Der Fußball-Podcast von 11FREUNDE

Wembley, Weimar & Witze von Norbert Pflippen

Arnd und Philipp sind schon im EM-Fieber und reden die deutsche Leistung gegen die Ukraine zumindest so schön, dass wir am Ende zumindest Geheimfavorit sind.

Außerdem rekapitulieren die beiden Herren natürlich auch das Endspiel in Wembley, die gelben Busse am Piccadilly Circus und den etwas unglücklichen Abschied von Marco Reus. Tja, wären die beiden Herren mal zusammen hingefahren, dann wäre die ganze Chose möglicherweise anders ausgegangen.

Außerdem im bunten Themenstrauß dabei: ein Witzebuch von Norbert Pflippen, eine vorläufige Würdigung der Gesamtkarriere von Toni Kroos, täuschend echte Trikots aus dem Internet und das Phänomen, dass es bei Brüdern im Profifußball heißt: „Warte mal, der kleine Bruder ist noch viel besser!“ Stimmt oft gar nicht, klingt aber gut!

Bevor ihr nun fiebrig in die neue Folge reinhört, noch mal fix der Hinweis, dass wir, während der EM täglich zu hören sind. Das wird ein wilder Ritt! 

Ihr habt Fragen oder Anregungen? Dann schreibt uns gern an podcast@11freunde.de 

+++

Lasst uns zusammen den Pott holen! Hier geht’s zur Abstimmung für den Deutschen Podcast Preis.

+++ Alle Rabattcodes und Infos zu unseren Werbepartnern findet ihr hier: https://linktr.ee/zeigler_koester +++

Eine Produktion im Auftrag der Audio Alliance.

+++

Hosts: Arnd Zeigler und Philipp Köster

Redakteur: Tim Pommerenke

Audioproduzentin und Sprecherin: Henni Koch

Sounddesign: Ekki Maas

+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ 

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.



Ob Bayerns Sturmprobleme, der Höhenflug von Union Berlin oder der nächste Trainerrauswurf im Tabellenkeller, Arnd Zeigler (Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs) und Philipp Köster (11 Freunde) stimmen jeden Donnerstag temporeich und meinungsstark auf das Fußball-Wochenende ein – mit steilen Thesen und neuen Infos aus der Bundesliga. Endlich sind die beiden Großmeister der Fußballkultur in einem Podcast vereint, geben immer mal wieder Einblicke in ihren Arbeitsalltag und lassen auch regelmäßig prominente Gäste zu Wort kommen, ob Spieler, Trainer, Fans oder Experten.

Ihr habt Fragen oder Anregungen? Dann schreibt uns gern an podcast@11freunde.de

Geboren im Jahr 1971 in Esslingen am Neckar – zu einer Zeit, als das Internet, E-Mails und Mobiltelefone noch fremd waren. Schon ab 1986 war ich ein begeisterter Besitzer eines C64 und eignete mir als zweite Fremdsprache das „Basic“-Programmieren an. Im Jahr 1989 wagte ich den Schritt zur Gründung von „Pro Sound Esslingen“. Scho1999 erstellte ich meine erste eigene Webseite und erlernte als weitere Fremdsprache das „html“-Programmieren. 2001 wurde ich zu einem Gründungsmitglied des Vereins „Snowboard e.V.“ und erlebte 2009 die Abwrackprämie-Ära, die dazu führte, dass über 1500 Mercedes-Benz ihren Weg auf den Schrottplatz fanden – ein Erlebnis, das sicherlich seine Geschichten erzählt. Im Jahr 2015 fand ich mein Glück in der Ehe und trat 2017 den Freien Demokraten bei. Mein Engagement führte mich 2019 zur Kandidatur für den Gemeinderat in Ostfildern als Mitglied der FDP. Im Jahr 2021 stellte ich mich als Oberbürgermeister-Kandidat in Ostfildern zur Wahl und wagte mich im selben Jahr als Bundestagskandidat für die FDP im Wahlkreis Esslingen auf das politische Parkett. Im Jahr 2022 war ich maßgeblich an der Gründung und Übernahme der Position des Ortsvorsitzenden des Ortsverbands der Freien Demokraten in Denkendorf, Ostfildern und Neuhausen auf den Fildern beteiligt. Schließlich eröffnete ich im Jahr 2023 das erste Podcaststudio der „Radical Life Studios“, um auf meine ganz eigene Art und Weise Inhalte zu teilen und Gespräche anzustoßen. Durchweg politisch unbequem und immer öfter freundlich – so gestalte ich meinen Weg.

Schreibe einen Kommentar

X