Kategorien

Woher weißt Du das?: Wie dein Beruf dich verändert

20

Woher weißt Du das?

Wie dein Beruf dich verändert

Arbeit ist das halbe Leben, heißt es. Das kann man wörtlich nehmen. Denn
Studien zeigen: Der Beruf prägt unsere Persönlichkeit mitunter stärker
als so manches private Ereignis. Forschende haben Tausende
Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer über Jahrzehnte befragt und versucht
herauszufinden, wie unterschiedliche Berufe die Menschen verändern.
Werden Bankerinnen auch im Privaten akribischer, Lehrer pedantischer und
Schreiner genauer? Darauf antworten Fachleute im ZEIT-WISSEN-Podcast. 

Im zweiten Beitrag geht es um den heiklen Übergang vom Berufsleben in
die Rente. Mit dem Job fällt plötzlich ein wichtiger Teil des Lebens
weg. Das ist nicht immer leicht. Wir begleiten einen Rentner aus
Deutschland, der sein Wissen im Ausland weitergibt – Dank einer
Organisation, die Fachkräfte im Ruhestand mit Unternehmen in aller Welt
zusammenbringt.

Außerdem geht Christoph Drösser in seiner unmöglichen Kolumne der Frage
nach, warum ausgerechnet Länder mit hoher Gleichberechtigung einen
niedrigen Anteil von Frauen in Mathematik, Technik und
Naturwissenschaften haben.

Eine kostenlose Probeausgabe des ZEIT-Wissensmagazin erhalten Sie unter
zeit.de/wissen-podcast.

Wir freuen uns über Feedback und Ideen! Schreiben Sie an
podcast@zeit-wissen.de.

(00:00) Intro
(02:09) Wie der Beruf uns verändert
(04:36) Berufseinsteiger werden gewissenhafter
(08:48) Kann der Beruf dich umkrempeln?
(10:06) Wie die Persönlichkeit die Berufswahl beeinflusst
(11:27) Wovon beruflicher Erfolg abhängt
(13:53) Wenn Rentner weiterarbeiten wollen
(18:00) Der Rentnerverleih SES
(21:48) Depressionen im Ruhestand
(23:22) Die unmögliche Kolumne
(27:15) Vorschau

(Wenn Werbung eingespielt wird, verschieben sich die Kapitel um circa 45
Sekunden.)

Shownotes

Eine Überblicksstudie aus dem Jahr 2023 zeigt, dass der Beruf mitunter
einen stärkeren Einfluss auf die Persönlichkeit hat als
Liebesbeziehungen.

Steve Woods zeigt in dieser Arbeit die Wechselwirkungen zwischen Beruf
und Persönlichkeit auf, außerdem forscht er zur Kindheit und dem
späteren Job.

Jaap Denissen hat die Selbstbeschreibungen von Beschäftigten mit den
Erwartungen an sie verglichen.

Eva Asselmann hat zum Start und Ende des Arbeitslebens geforscht und ein
Buch zu den Auswirkungen einzelner Lebensereignisse veröffentlicht. 

Chia-Huei Wu ist Managementprofessor in London und hat in einer Studie
2021 zusammen mit Co-Autoren untersucht, ob das Chefwerden unsere
Persönlichkeit verändern kann.

Max Rauners Artikel aus dem ZEIT-Wissensmagazin ist hier nachzulesen. 

Beim Senior Expert Service können sich Rentnerinnen und Rentner
registrieren lassen, die ihre Expertise ehrenamtlich weitergeben
wollen. 

Die Maismühle von Serghei und Ala Nichita in Iurceni, Moldau, ist über
Facebook erreichbar.

Die unmögliche Kolumne von Christoph Drösser bezieht sich auf drei
Studien: „The Gender-Equality Paradox in Science, Technology,
Engineering, and Mathematics Education“; die erwähnte französische
Studie „Gender stereotypes can explain the gender-equality paradox“; die
Bonner Studie: „Relationship of gender differences in preferences to
economic development and gender equality“.

[ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner
finden Sie HIER.

[ANZEIGE] Wenn Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten,
testen Sie jetzt das ZEIT WISSEN-Magazin im Vorteilsabo.

 



Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. „Woher weißt Du das?“ Genau! Von ZEIT WISSEN, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT-WISSEN-Heft, einmal im Monat der Podcast: Reportagen, Recherchehintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft.

Seit 2020 bin ich begeistert über die Möglichkeiten des Lebens. Weiß der Teufel, warum ich dennoch fünf verschiedene Jobs habe.

Schreibe einen Kommentar

X