Kategorien

Überlebt: Endurance: Überleben in der Antarktis | Einen Weg finden | 3

24

Überlebt

Endurance: Überleben in der Antarktis | Einen Weg finden | 3

Ernest Shackleton und seine Männer sind immer noch auf einer Eisscholle in der Antarktis gefangen. Die Stimmung ist angespannt, die Essensvorräte reichen höchstens noch 50 Tage lang. Wenn sie überleben wollen, müssen sie auf die Jagd gehen. Und sich dafür in Lebensgefahr begeben.

Auch Henry Worsley und seinem Team macht die Reise zu schaffen. Sie stehen vor der größten Herausforderung ihrer Expedition: die Besteigung des Beardmore-Gletscher, der von tiefen Spalten und versteckten Rissen übersät ist. Es ist ein Test ihrer Willensstärke – und eine Hommage an ihre Helden.

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.



Menschen haben die Fähigkeit, die extremsten Situationen zu überstehen: 18 Monate im Eis der Antarktis gefangen zu sein, in 10.000 Metern Höhe ohne Sauerstoff festzustecken, oder völlig auf sich alleingestellt und schwer verletzt durch den unerbittlichen Dschungel zu irren.

In Überlebt erzählen Eva Bay und Matthias Weidenhöfer wahre Geschichten von Menschen, die in lebensbedrohlichen Katastrophen, im Kampf gegen Naturgewalten und im Angesicht höherer Kräfte über sich hinauswachsen.

Seit 2020 bin ich begeistert über die Möglichkeiten des Lebens. Weiß der Teufel, warum ich dennoch fünf verschiedene Jobs habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X