Kategorien

TRUE CRIME – Tödliche Verbrechen: Die Polizeikontrolle

19

Die Ausgabe „#49 Die Polizeikontrolle“ des Podcast „TRUE CRIME – Tödliche Verbrechen“:

Eine Polizeikontrolle in einer kalten Silvesternacht. Die Polizisten wollen ein Auto anhalten, das verdächtig langsam fährt. Sekunden später kommt es zu einem Unfall, der die Gerichte noch lange Zeit beschäftigen wird. Im Fokus: Luxussportwagen-Händler Paul, der in der Autoszene bekannt ist. In dieser Folge des BAYERN 3 True Crime Podcasts sprechen Jacqueline Belle und Strafverteidiger Dr. Alexander Stevens nicht nur über einen neuen Fall, der überraschende Wendungen hat, sondern auch über spannende und schräge Fakten aus dem Verkehrsrecht. ***Contentwarnung: Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Podcast wahre Verbrechen und Kriminalfälle thematisiert und Schilderungen von Gewalt und Sex enthält. Das kann für einige von euch belastend sein. Dieser Podcast ist auf keinen Fall für Kinderohren geeignet. *** Hinweis: Dr. Alexander Stevens ist als Strafverteidiger an einer Revision dieses Falls beteiligt, seine Sichtweise ist daher natürlich nicht neutral. ****Podcast-Tipp in dieser Folge „Eisernes Schweigen. Über das Attentat meines Vaters”: https://www.ardaudiothek.de/sendung/eisernes-schweigen-ueber-das-attentat-meines-vaters-wdr/13266937/



War es Mord oder nur ein tragischer Unfall? Wer sagt die Wahrheit, wer lügt? Und gibt es ihn eigentlich – den perfekten Mord? In unserer neuen Staffel sprechen BAYERN 3 Moderatorin Jacqueline Belle und Strafverteidiger und Bestsellerautor Dr. Alexander Stevens über tödliche Verbrechen und mörderische Absichten. Auch diesmal sind alle Fälle wieder wirklich passiert.

Schreibe einen Kommentar

X