Kategorien

Tage wie diese: #10 Davos on the rocks & Mastodon, geschüttelt, nicht gerührt

32

Tage wie diese

#10 Davos on the rocks & Mastodon, geschüttelt, nicht gerührt

Nach heiß-kalten-Wechselduschen steigen Jo und Alex direkt in den Flieger nach Davos und knüpfen sich die Ungerechtigkeiten der Welt vor. Superreiche und Großkonzerne verschlucken sich am Double-Dutch-Irish Sandwich. Währenddessen verarmen immer mehr Menschen und sogar die Tafeln haben Aufnahmestopp. Containern soll zwar straffrei werden, kann aber keine Alternative für alle Hungrigen sein. Dient der Kapitalismus doch mehr sich selber als uns Bürgerinnen und Bürgern?

Relotius hat derweil die Fronten gewechselt und kann in Zukunft sicher eine schmucke Werbekampagne ersinnen, um ungebremster Gewinnmaximierung ein positives Antlitz zu geben. Und wo wird die Kampagne stattfinden? Klar, in Social Media, unserem zweiten großen Themenblock. Jo und Alex suchen menschliche Bedürfnisse hinter dem Bash, aber teilen auch ordentlich aus. Lars Eidinger, wieder zu Gast, findet, Social Media ist, wie sich zu ritzen. Und Alex vergleicht es eher mit Rauchen oder McDonalds. Am Ende wünschen sich die beiden Musk-Nachfolger ein echtes soziales Netz im eigentlichen Sinn, also sozial. Wo man trotzdem Spaß haben kann.

Insta: @Tagewiediesepodcast, @alexbroicher @joschueck
Jo auf Twitter: @joschueck
Jo auf Mastodon: @joschueck@home.social
Facebook: https://www.facebook.com/alex.b.berlin oder https://www.facebook.com/schueck

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/tagewiediese_podcast


Wo Lanz & Precht aufhört geht Tage wie diese weiter:
ZDF-Moderator Jo Schück (aspekte/13Fragen) und Schriftsteller Alex Broicher suchen das Licht am Ende des Debatten-Dschungels. In diesem Format gilt: Zuversicht first.

Dass die Welt brennt, ist ohnehin klar, die beiden streiten lieber darüber, wie wir sie löschen können. Und so schlagen sie dem allgemeinen Überforderungsgefühl ein Schnippchen. Frei nach dem Motto: Wir müssen alles erwarten, auch das Gute.

Direkt zur Kategorie von diesem Podcast geht es hier: tagewiediese.x-tac.media
Diesen Podcast kannst Du auch direkt beim Anbieter hören: Tage wie diese – Podcast (podigee.io)


Seit 2020 bin ich begeistert über die Möglichkeiten des Lebens. Weiß der Teufel, warum ich dennoch fünf verschiedene Jobs habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X