Dieses Jahr gibt es wieder tausende neue Podcasts. Für jeden ist mittlerweile etwas dabei. Wir stellen hier die auffälligsten Podcasts des Jahres 2022 vor. Es müssen nicht die Besten sein. Von Professionell bis Simpel. Alles ist dabei.

LANZ & PRECHT

In dem ZDF-Podcast diskutieren Markus Lanz (Talkshow-Moderator) und Richard David Precht (Philosoph & Schriftsteller) über alle möglichen gesellschaftlichen und politischen Themen unserer Zeit. Herausragend: Gerade, wenn Lanz & Precht nicht einer Meinung sind, wird der Talk interessant.

Podigee, Spotify

Seichte Unterhaltung von Klaas Heufer-Umlauf und seinen Freunden Thomas Schmitt und Jakob Lundt. Die Themen sind aktuell aber einfach. Gut zur Nebenbeiberieselung oder zur Unterbrechung einer totalen Langeweile. Diese Podcast-Serie ist der Beweis: Ein Podcast benötigt keinen echten Sinn.

Podigee, Spotify

Fest & Flauschig ist ein völlig überflüssiger Podcast. Im Gegensatz zu Baywatch Berlin, gibt es hier nichts was zu empfehlen wäre. Jedes Grundrauschen ist interessanter und besser. Dennoch, es handelt sich um ein Spotify Exclusiv Podcast. Daher kommen wir nicht drumherum, diesen Titel 2022 zu erwähnen. Wir empfehlen für 2023 einen neuen Titel: Langweilig & Überflüssig.

Nur auf Spotify.

0:00
0:00
X