Kategorien

Alle Wege führen nach Ruhm – #517 – TOM BÖTTCHER & PAUL – „Das habe ich noch nie irgendwo erzählt…“

27

Alle Wege führen nach Ruhm – AWFNR

#517 – TOM BÖTTCHER & PAUL – „Das habe ich noch nie irgendwo erzählt…“

Wenn der Weg zum Ruhm damit beginnt, dass der Wikipedia-Eintrag der alten Schule mit einem wirbt, dann hat man es geschafft: In Pauls Augen ist Tom Böttcher berühmt – er selbst ist schon seit drei Jahren Fanboy. Tom Böttcher ist Schauspieler. Paul hat ausgerechnet, dass er beim Bergdoktor und mit einem Video bei Instagram genau gleich viele Menschen erreicht. Wird er denn bei dem jeweils anderen Format immer abgestempelt – entweder als TikTok-Boy oder eben als Schauspieler? Warum kann man nicht einfach beides sein?

Toms Karriere hat mit ersten Schauspielerfahrungen im „Backstage – Jugendclub“ am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg gestartet. 2012 wurde er von einem Schauspielagenten entdeckt und bekam seine erste Rolle. Wie kam es dazu? Wie wurde er angesprochen? Sein Papa ist vielleicht auch nicht ganz unschuldig an seinem Talent, denn er hat schon früh Polizei-Krimis mit seinem Sohn gedreht. Wobei die künstlerische Ader eher von seinem Opa kommt, der Tonmeister war. Von Momo, über Jim Knopf, bis zu Loriot hat er alles gemacht. Tom bekommt immer zu hören, die Kunst stünde über allem. Was bedeutet das konkret beim Bergdoktor für ihn?

Ebenfalls interessant ist, womit Tom sein Geld verdient. Sollte er lieber mehr Kooperationen machen und sich auch einen Goldzahn auf Kooperationsbasis einsetzen lassen? Den Skill der Schauspielerei hat er erlernt, aber wie kam er zum Wissen für Instagram und TikTok? Den Traum, eigentlich mal Cutter zu werden, hat er sich somit auch halb erfüllt.

Tom spricht von seinen Hobbys, die neben dem Laufen vor allem bei Latte Art liegen. Beim Marathon kann Paul eher relaten, denn das war einer der besten Tage seines Lebens. Tom hingegen war eher langsam, aber vielleicht wird es ja in Hamburg was.

Zurück zu TikTok. Steht hinter den berühmten Puppenvideos ein Konzept? War das der größte Masterplan? Und wie fühlt sich der Erfolg jetzt für ihn an? Tom und Paul sprechen über die Schere zwischen Schauspielerei und Influencerei sowie den Sinn hinter allem. Shoutout an Fred Costea an dieser Stelle!

Tom verrät abschließend, wie es jetzt für ihn weitergeht… Als Schauspieler, oder wird er doch eher Full-Time-Influencer? Internationaler und inhaltlicher soll es sein. Und reicher :-D. Vielleicht hat Paul ja eine Idee?

Ganz am Ende geht es um Vorbilder wie Malte Zierden und Paul will zwei Sachen wissen: Welche Hobbys zeigst du nicht auf Social Media und wo sagst du ja, meinst aber nein?

Tschöööö Tom, du bist Magie Digga!

Tom Instagram: https://www.instagram.com/tomboettcher/

AWFNR Instagram: https://www.instagram.com/awfnr/

Post von Paul abonnieren: https://postvonpaul.substack.com

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AWFNR

__________

Interview, Interview podcast, AWFNR, Paul Ripke, Newport Beach, Reisen, Reisetipps, Sport, Abnehmen, Business, Unternehmertum, Erfolg, Porsche, Gesprächspodcast, Paul Ripke Interview, Marteria, Karo Kauer, PARI, Paul Ripke WM, weight watchers, Motivation, Gesundheit, Ruhm, Alle Wege führen nach Ruhm, Lifestyle, Unterhaltung, Comedy, Wirtschaft, News, Social Media, Instagram, Bloggen, Fotografie, Influencer, TV, Gesellschaft, Musik, Freizeit, Hobbys, Rennrad, Radfahren, RIPKYTCHEN, Chris Nanoo

AWFNR – Der Paul Ripke Podcast ist seichte Unterhaltung. Du lauschst zwei Menschen beim Telefonat, die darüber labern, was bei ihnen in der letzten Zeit so los ist. Einmal im Monat kommt Marteria als Stammgast vorbei, während in den anderen Folgen interessante Freund*innen aus Pauls Telefonbuch zu Wort kommen.

Deine Aufgabe: Lass dich beim Sport, auf dem Weg zur Arbeit, unter der Dusche, beim Kuscheln mit deiner Katze oder auch beim Sex berieseln.

Kein Interview-Podcast. Keine Lästereien.
Einfach AWFNR. Denn alle Wege führen nach Ruhm.

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AWFNR



Geboren im Jahr 1971 in Esslingen am Neckar – zu einer Zeit, als das Internet, E-Mails und Mobiltelefone noch fremd waren. Schon ab 1986 war ich ein begeisterter Besitzer eines C64 und eignete mir als zweite Fremdsprache das „Basic“-Programmieren an. Im Jahr 1989 wagte ich den Schritt zur Gründung von „Pro Sound Esslingen“. Scho1999 erstellte ich meine erste eigene Webseite und erlernte als weitere Fremdsprache das „html“-Programmieren. 2001 wurde ich zu einem Gründungsmitglied des Vereins „Snowboard e.V.“ und erlebte 2009 die Abwrackprämie-Ära, die dazu führte, dass über 1500 Mercedes-Benz ihren Weg auf den Schrottplatz fanden – ein Erlebnis, das sicherlich seine Geschichten erzählt. Im Jahr 2015 fand ich mein Glück in der Ehe und trat 2017 den Freien Demokraten bei. Mein Engagement führte mich 2019 zur Kandidatur für den Gemeinderat in Ostfildern als Mitglied der FDP. Im Jahr 2021 stellte ich mich als Oberbürgermeister-Kandidat in Ostfildern zur Wahl und wagte mich im selben Jahr als Bundestagskandidat für die FDP im Wahlkreis Esslingen auf das politische Parkett. Im Jahr 2022 war ich maßgeblich an der Gründung und Übernahme der Position des Ortsvorsitzenden des Ortsverbands der Freien Demokraten in Denkendorf, Ostfildern und Neuhausen auf den Fildern beteiligt. Schließlich eröffnete ich im Jahr 2023 das erste Podcaststudio der „Radical Life Studios“, um auf meine ganz eigene Art und Weise Inhalte zu teilen und Gespräche anzustoßen. Durchweg politisch unbequem und immer öfter freundlich – so gestalte ich meinen Weg.

Schreibe einen Kommentar

X