Kategorien

NZZ Akzent: Je weniger Wahldrama, desto Schweiz

16

NZZ Akzent

Je weniger Wahldrama, desto Schweiz

In der Schweiz ist die Regierung, der Bundesrat, neu gewählt worden. Sechs Wahlgänge waren wenig spektakulär, beim letzten Wahlgang deutete sich ein bisschen Drama an. Was die Wahl über die Schweiz verrät, erklärt unser Korrespondent in Bern Fabian Schäfer.

Host: David Vogel

Produzent: Sebastian Panholzer

Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/schweiz/der-geheimplan-heisst-stabilitaet-eine-bundesratswahl-fast-nach-drehbuch-ld.1770288

Informiere dich kurz, kompakt und fokussiert über das Weltgeschehen mit unserem täglichen Newsletter, dem «NZZ Briefing». Jetzt kostenlos registrieren und abonnieren unter go.nzz.ch/briefing



Täglich erzählen NZZ-Korrespondentinnen und Redaktoren, was sie bewegt: rund zehnminütige Geschichten aus der ganzen Welt inklusive fundierter Analyse aus dem Hause NZZ, gehostet von Nadine Landert und David Vogel. Das ist «NZZ Akzent» – täglich ein Stück Welt.

Seit 2020 bin ich begeistert über die Möglichkeiten des Lebens. Weiß der Teufel, warum ich dennoch fünf verschiedene Jobs habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X