Kategorien

Deffner & Zschäpitz: Nordex vs. Siemens Energy – das ist die beste Energiewende-Aktie

64

Deffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT

Nordex vs. Siemens Energy – das ist die beste Energiewende-Aktie

Deutschland und andere Staaten stecken Milliarden in die Energiewende. Vor allem die Windkraft soll kräftig ausgebaut werden. Die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten darüber, welche Aktie am ehesten vom grünen Umbau profitiert. Dahinter steckt auch ein unterschiedliches Verständnis, wie ein solcher Wandel am besten funktionieren kann.

Weitere Themen:

George Soros verkauft Tesla-Aktien – wie geschmacklos Elon Musk darauf reagiert

Konsolidierung auch in der deutschen Lithium-Branche – Diese Aktie könnte der Gewinner sein

Bard vs ChatGPT? – Welche KI die bessere ist?

KI-Wetten der Profis – diese Aktien haben die Hedgefonds

Sonnen-Aktien im Schatten – Warum der Invesco Solar-ETF nicht läuft

Wahlen in der Türkei – Warum ein Erdogan-Sieg das Land uninvestierbar macht

571 Einkommensmillionäre bei der Deutschen Bank – Warum es besser ist, beim Branchenprimus zu arbeiten als Aktionär zu sein

Es gibt eigene Hoodies für „Deffner&Zschäpitz“-Fans. Einfach hier bestellen: www.welt.de/hoodie

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

Sie sind wie das wahre Leben. Wie Optimist und Pessimist. Wie Feuer und Wasser. Im wöchentlichen WELT-Podcast diskutieren und streiten die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz über die wichtigen Wirtschaftsthemen des Alltags.
Wer mitreden will, muss ihnen zuhören. Wer sein Geld besser investieren will, sollte das Gleiche tun. Wer kluge Unterhaltung sucht, kommt an diesem ungleichen Paar nicht vorbei.

Geboren im Jahr 1971 in Esslingen am Neckar – zu einer Zeit, als das Internet, E-Mails und Mobiltelefone noch fremd waren. Schon ab 1986 war ich ein begeisterter Besitzer eines C64 und eignete mir als zweite Fremdsprache das „Basic“-Programmieren an. Im Jahr 1989 wagte ich den Schritt zur Gründung von „Pro Sound Esslingen“. Scho1999 erstellte ich meine erste eigene Webseite und erlernte als weitere Fremdsprache das „html“-Programmieren. 2001 wurde ich zu einem Gründungsmitglied des Vereins „Snowboard e.V.“ und erlebte 2009 die Abwrackprämie-Ära, die dazu führte, dass über 1500 Mercedes-Benz ihren Weg auf den Schrottplatz fanden – ein Erlebnis, das sicherlich seine Geschichten erzählt. Im Jahr 2015 fand ich mein Glück in der Ehe und trat 2017 den Freien Demokraten bei. Mein Engagement führte mich 2019 zur Kandidatur für den Gemeinderat in Ostfildern als Mitglied der FDP. Im Jahr 2021 stellte ich mich als Oberbürgermeister-Kandidat in Ostfildern zur Wahl und wagte mich im selben Jahr als Bundestagskandidat für die FDP im Wahlkreis Esslingen auf das politische Parkett. Im Jahr 2022 war ich maßgeblich an der Gründung und Übernahme der Position des Ortsvorsitzenden des Ortsverbands der Freien Demokraten in Denkendorf, Ostfildern und Neuhausen auf den Fildern beteiligt. Schließlich eröffnete ich im Jahr 2023 das erste Podcaststudio der „Radical Life Studios“, um auf meine ganz eigene Art und Weise Inhalte zu teilen und Gespräche anzustoßen. Durchweg politisch unbequem und immer öfter freundlich – so gestalte ich meinen Weg.

Schreibe einen Kommentar

X