Kategorien

Playing Dirty – Die WM 2006 – Wie viel Märchen steckt in diesem Sommer?

16

Playing Dirty

Die WM 2006 – Wie viel Märchen steckt in diesem Sommer?

Deutschland im Ausnahmezustand. Das ganze Land feiert 2006 ausgelassen und fröhlich, das Leben – den Fußball. Aber nicht allein. Die Welt ist zu Gast bei Freunden. Deutschland präsentiert sein freundliches, unbeschwertes Gesicht, das viele Besucher aus der ganzen Welt nie für möglich gehalten hätten. Auch deshalb geht die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 als „Sommermärchen“ in die deutsche (Fußball)-Geschichte ein.
In der neuen Folge „Playing Dirty“ blicken Lena und Daniel auf diese wahnsinnigen vier Wochen und fragen sich: Wie viel Märchen steckt hinter dieser Zeit? Das Märchen eines Sommers, der ohne Korruption und krumme Geschäfte wohl nie in dieser Form in Deutschland vonstatten gegangen wäre. Und die beiden fragen sich, welche Rolle Franz Beckenbauer dabei gespielt hat? War er nur ein Lakai gieriger Fußball-Funktionäre oder wusste der Kaiser sehr wohl, was er alles angestellt hat, um die WM nach Deutschland zu holen? Und müssen wir das Lebenswerk des Kaisers womöglich gar völlig neu bewerten?

Konzeption, Recherche Skript und Moderation: Daniel Müksch & Lena Cassel
Executive Producer Wake Word: Ruben Schulze-Fröhlich
Redaktion Wake Word: Stefan Rommel
Produktion Wake Word: Felix Stäblein und Fabian Schäffler
ProjektmanagementWake Word: Annabell Rühlemann

Sport meets True Crime.
In PLAYING DIRTY – Sport und Verbrechen widmen sich Sportjournalistin und Moderatorin Lena Cassel und der Sportjournalist Daniel Müksch Fällen, in denen die Welt des Sports, der Top-Athleten, der Siege und Triumphe auf die Welt der Verbrechen, Abgründe und Straftaten trifft.
Jede Woche erzählen sie die Geschichte eines bekannten (oder auch weniger bekannten) Sport-Stars, -Trainers oder -Managers, der mit dem Gesetz in Konflikt gerät.
PLAYING DIRTY – Sport und Verbrechen taucht in die Fälle ein – mit akribischer Recherche, zahlreichen Originalquellen und Experten-Interviews. Mit ihrer Recherche, ihren Anekdoten und ihrer Expertise ordnen Lena und Daniel die Fälle ins große Ganze ein – und versuchen, der Frage auf die Spur zu kommen: was lehrt uns dieser Fall über das Leben?

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/playing_dirty

Findest Du unsere Webseite gut und möchtest uns unterstützen? Hilf uns mit einer kleinen Spende

Zu diesem Podcast kommt Du auch immer direkt über diesen Link: playing-dirty.x-tac.media

 

 

Geboren im Jahr 1971 in Esslingen am Neckar – zu einer Zeit, als das Internet, E-Mails und Mobiltelefone noch fremd waren. Schon ab 1986 war ich ein begeisterter Besitzer eines C64 und eignete mir als zweite Fremdsprache das „Basic“-Programmieren an. Im Jahr 1989 wagte ich den Schritt zur Gründung von „Pro Sound Esslingen“. Scho1999 erstellte ich meine erste eigene Webseite und erlernte als weitere Fremdsprache das „html“-Programmieren. 2001 wurde ich zu einem Gründungsmitglied des Vereins „Snowboard e.V.“ und erlebte 2009 die Abwrackprämie-Ära, die dazu führte, dass über 1500 Mercedes-Benz ihren Weg auf den Schrottplatz fanden – ein Erlebnis, das sicherlich seine Geschichten erzählt. Im Jahr 2015 fand ich mein Glück in der Ehe und trat 2017 den Freien Demokraten bei. Mein Engagement führte mich 2019 zur Kandidatur für den Gemeinderat in Ostfildern als Mitglied der FDP. Im Jahr 2021 stellte ich mich als Oberbürgermeister-Kandidat in Ostfildern zur Wahl und wagte mich im selben Jahr als Bundestagskandidat für die FDP im Wahlkreis Esslingen auf das politische Parkett. Im Jahr 2022 war ich maßgeblich an der Gründung und Übernahme der Position des Ortsvorsitzenden des Ortsverbands der Freien Demokraten in Denkendorf, Ostfildern und Neuhausen auf den Fildern beteiligt. Schließlich eröffnete ich im Jahr 2023 das erste Podcaststudio der „Radical Life Studios“, um auf meine ganz eigene Art und Weise Inhalte zu teilen und Gespräche anzustoßen. Durchweg politisch unbequem und immer öfter freundlich – so gestalte ich meinen Weg.

Schreibe einen Kommentar

X