Kategorien

Kaffee mit Zitrone: 76. Big Apple – Lohnt es sich? Das XXL New York-Recap

17
Die Ausgabe „76. Big Apple – Lohnt es sich? Das XXL New York-Recap“ des Podcast „Kaffee mit Zitrone – mit Dagi & Tina“: Dagi ist back from the States! In dieser Folge erwartet euch ein umfassendes New York-Recap. Erfahrt, was ihr in der Stadt, die niemals schläft, auf keinen Fall verpassen dürft, und wie der Muttertag in Amerika gefeiert wird. Wir diskutieren auch, warum man immer sofort dort hinziehen möchte, wo man Urlaub macht – oder sind das nur wir? Hört rein, wenn wir darüber sprechen, warum Tinas “For You”-Page voller Kriminalfälle ist, was Dagis Shopping-Highlight in New York war, und welche geniale Business-Idee uns heute wieder eingefallen ist. Hosts: Dagi Bee (@dagibee), Tina Dzialas (@tinadzialas) „Kaffee mit Zitrone“ ist eine Produktion von NOHYPE Studios. Neue Folgen gibt es jeden Donnerstag, überall wo es Podcasts gibt. Bei Podimo gibt es die neueste Folge immer eine Woche früher und jeden zweiten Donnerstag eine exklusive Bonusfolge aka ein Kaffeekränzchen, wo Dagi und Tina etwas privater plaudern. Teste Podimo 30 Tage kostenlos mit diesem Link: https://go.podimo.com/de/kaffee Hier findest du alle Infos, Links & Rabatte zu unseren aktuellen Werbepartner*innen: https://linktr.ee/kaffee_mit_zitrone

Wenn das Leben dir Zitronen gibt, frag nach Kaffee!“ Ein Kaffee mit Zitrone ist der perfekte Mood Booster – Genau wie eine neue Podcast Folge von Dagi und Tina: Jeden Donnerstag mit witzigen Stories, spannenden Diskussionen, nützliche Tipps und dem ein oder anderen exklusiven Gossip, den sie sonst in den sozialen Medien nicht besprechen. Die beiden sind gemeinsam aufgewachsen und kennen sich schon seit über 20 Jahren. Ab sofort lassen sie das Aufnahme-Gerät bei ihren wöchentlichen Kaffee-Dates mitlaufen.

Geboren im Jahr 1971 in Esslingen am Neckar – zu einer Zeit, als das Internet, E-Mails und Mobiltelefone noch fremd waren. Schon ab 1986 war ich ein begeisterter Besitzer eines C64 und eignete mir als zweite Fremdsprache das „Basic“-Programmieren an. Im Jahr 1989 wagte ich den Schritt zur Gründung von „Pro Sound Esslingen“. Scho1999 erstellte ich meine erste eigene Webseite und erlernte als weitere Fremdsprache das „html“-Programmieren. 2001 wurde ich zu einem Gründungsmitglied des Vereins „Snowboard e.V.“ und erlebte 2009 die Abwrackprämie-Ära, die dazu führte, dass über 1500 Mercedes-Benz ihren Weg auf den Schrottplatz fanden – ein Erlebnis, das sicherlich seine Geschichten erzählt. Im Jahr 2015 fand ich mein Glück in der Ehe und trat 2017 den Freien Demokraten bei. Mein Engagement führte mich 2019 zur Kandidatur für den Gemeinderat in Ostfildern als Mitglied der FDP. Im Jahr 2021 stellte ich mich als Oberbürgermeister-Kandidat in Ostfildern zur Wahl und wagte mich im selben Jahr als Bundestagskandidat für die FDP im Wahlkreis Esslingen auf das politische Parkett. Im Jahr 2022 war ich maßgeblich an der Gründung und Übernahme der Position des Ortsvorsitzenden des Ortsverbands der Freien Demokraten in Denkendorf, Ostfildern und Neuhausen auf den Fildern beteiligt. Schließlich eröffnete ich im Jahr 2023 das erste Podcaststudio der „Radical Life Studios“, um auf meine ganz eigene Art und Weise Inhalte zu teilen und Gespräche anzustoßen. Durchweg politisch unbequem und immer öfter freundlich – so gestalte ich meinen Weg.

Schreibe einen Kommentar

X