Frauenpower für Europas Digitalisierung / Der kleine Abschied des Erich Sixt / Merz drängt es in den Bundestag

4

Handelsblatt Morning Briefing

Vier europäische Regierungschefinnen fordern mehr digitale Souveränität der EU. Ein erster Schritt könnte sein, Google, Facebook und Amazon stärker zu regulieren.

***
Unseren neuen Podcast finden Sie auf unserer Website https://www.handelsblatt.com/audio/today/ und überall da, wo es Podcasts gibt.

Alle Episoden beim Anbieter hören: handelsblatt.x-tac.media

Mit dem Podcast Handelsblatt Morning Briefing startest Du optimal in den Tag. Erhalte alle relevanten News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen aus der weltweiten „24 Stunden“ Redaktion. Persönlich, meinungsstark und unterhaltsam aus der Feder von Handelsblatt Senior Editor Hans-Jürgen Jakobs.

Politisch inkorrekt und immer öfter nett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X