Kategorien

#5 CL+ Ahmad Mansour

12

CL+

Er wuchs als arabischer Muslim in Israel auf, lebt seit knapp 20 Jahren in Deutschland und gilt mittlerweile als eine der wichtigsten Stimmen im Kampf gegen Antisemitismus und die Radikalisierung von Jugendlichen. Zudem ist er einer der renommiertesten und auch öffentlich am stärksten wahrgenommenen Extremismus- und Integrationsexperten unseres Landes, der neben seiner Arbeit an Schulen oder in Gefängnissen auch an der Berliner Polizeiakademie lehrt. Über effektive Integrationspolitik, doppelte Staatsbürgerschaft und die anstehende Wahl in Berlin spricht Christian Lindner in #5 CL+ mit Ahmad Mansour.

___


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.



Wir stehen vor großen Herausforderungen: Ob Digitalisierung und Modernisierung, die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft oder die finanzpolitische Zeitenwende. In seinem neuen Podcast CL+ diskutiert Christian Lindner mit Persönlichkeiten aus Kultur, Sport, Wirtschaft und Politik in der Parteizentrale der Freien Demokraten die drängenden Fragen unserer Zeit. Und Ihr könnt mitwirken: Teilt Euer Feedback oder Themenwünsche unter christian.lindner@fdp.de oder via Social Media.

Geboren 1971 in Esslingen am Neckar. Völlig ohne Internet, E-Mail und Mobiltelefon. Ab 1986 begeisterter C64 Besitzer und als zweite Fremdsprache "Basic" angeeignet. 1989 "Pro Sound Esslingen" gegründet. Die erste eigene Webseite 1999 erstellt und als weitere Fremdsprache "html" gelernt. 2001 Gründungsmitglied des Vereins "Snowboard e.V." 2009 und dank der Angela Merkel und der Abwrackprämie über 1500 Mercedes-Benz verschrottet. 2015 glücklich geheiratet. Seit 2017 Mitglied der Freien Demokraten. 2019 Gemeinderatskandidat in Ostfildern für die FDP. 2021 Oberbürgermeister-Kandidat in Ostfildern. 2021 Bundestagskandidat für die FDP in Esslingen. 2022 Gründungsmitglied und Ortsvorsitzender des Ortsverbands der Freien Demokraten in Denkendorf, Ostfildern und Neuhausen auf den Fildern. Politisch inkorrekt und immer öfter nett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X