Kategorien

49

Tatort Salzburg Pinzgauer in Afrika in Säurefass geworfen? „Vielleicht gibt es ja irgendwann doch noch neue Hinweise“ Vor 16 Jahren verliebte sich ein Pinzgauer in eine Deutsche. Das dürfte sein…

119

Tatort Salzburg „Irgendwas finden wir immer“: Wie arbeitet die Spurensicherung? Nicht jeder Fingerabdruck am Tatort ist verwertbar. Mindestens zwölf bestimmte Merkmale müssen bei zwei Fingerabdrücken vorhanden sein. In minutiöser Feinarbeit…

64

Tatort Salzburg Arbeitsplatz hinter Gittern: Was eine Psychologin und ein Seelsorger im Gefängnis erleben Verbrecher haben das Recht auf mentale Unterstützung. Was eine Psychologin und ein katholischer Seelsorger täglich im…

59

Tatort Salzburg Wie Spezialisten aus Salzburg in Äthiopien Leichen identifizierten Sterben Menschen bei Katastrophen im Ausland, müssen deren Leiche identifiziert werden. Wie Salzburger dabei helfen, berichtet Karl Heinz Wochermayr, der…

63

Tatort Salzburg „Hingerichtet beim Fuschlsee“: Polizei rollt 15 Jahre alten Mordfall wieder neu auf Vor 15 Jahren fanden Spaziergänger eine Leiche im Wald. Der Fall ist noch immer nicht gelöst.…

57

Tatort Salzburg „Tickende Zeitbombe“: Als ein Amokläufer sechs Menschenleben auslöschte Vor 25 Jahren hinterließ ein 36-Jähriger eine Spur des Grauens in der kleinen Lungauer Gemeinde Mauterndorf. Der Einheimische ermordete im…

62

Tatort Salzburg Kriminalpsychologe Thomas Müller: „Jeder hat schon einmal darüber nachgedacht, jemanden umzubringen“ Der Kriminalpsychologe Thomas Müller führte bereits Interviews mit den schwersten Verbrechern der vergangenen Jahrzehnte. Was er von…

X