Kategorien

Baby got Business – Social-Media-Plattformauswahl

22

Baby got Business

Social-Media-Plattformauswahl

Welche Social-Media-Plattformen sind für mich die richtigen?

Instagram, YouTube, TikTok, Pinterest,… – die Liste an Social-Media-Plattformen ist lang, die Kapazitäten begrenzt.

Damit ihr eure Ressourcen optimal einsetzen könnt, machen wir in dieser Folge einen Plattformauswahl-Deep Dive, klären die USPs von Instagram, YouTube, TikTok, Pinterest, Snapchat, Facebook und geben euch einen Einblick, welche Zielgruppe, wo vertreten ist.

Ein dickes Danke geht dabei an fünf Plattformvertreterinnen raus, die in dieser Folge ihr wissen mit uns teilen: Denise Mancinone (Head of Marketing DACH bei Snap Inc.), Thilda Burnecki (Strategic Partner Manager bei Meta), Sina Stieding (‌YouTube Trends Managerin), Jana Würfel (Head of Content Partnerships Nordeuropa bei Pinterest) und Sahra Al-Dujaili (Vertical Director Consumer Goods DACH bei TikTok).

Timecodes:

2:45 USPs der Plattformen

7:00 Zielgruppen der Plattform

9:50 Content

13:45 Wie teste ich am besten neue Plattformen?

Hier findest du mehr über uns:

⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Website⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Instagram⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Instagram Baby Got Business⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠LinkedIn⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Impressum⁠⁠

Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/babygotbusiness/message

In „Baby got Business“ trifft Ann-Katrin Schmitz auf wechselnde Gesprächspartner*innen, die unsere Social Media Landschaft der Gegenwart und die Geschäftsmodelle dahinter prägen. Ob erfolgreiche Gründer*innen, Influencer oder inspirierende Karrierewege: Hier geht es um spannende Berufsfelder, Ideen und Strategien für Social Media Businesses, „behind the scenes“ Geschichten, echte Insights der Branche und kreative Denkanstöße.

Findest Du unsere Webseite gut und möchtest uns unterstützen? Hilf uns mit einer kleinen Spende

Zu diesem Podcast kommt Du auch immer direkt über diesen Link: baby-got-business.x-tac.media

 

 

Geboren im Jahr 1971 in Esslingen am Neckar – zu einer Zeit, als das Internet, E-Mails und Mobiltelefone noch fremd waren. Schon ab 1986 war ich ein begeisterter Besitzer eines C64 und eignete mir als zweite Fremdsprache das „Basic“-Programmieren an. Im Jahr 1989 wagte ich den Schritt zur Gründung von „Pro Sound Esslingen“. Scho1999 erstellte ich meine erste eigene Webseite und erlernte als weitere Fremdsprache das „html“-Programmieren. 2001 wurde ich zu einem Gründungsmitglied des Vereins „Snowboard e.V.“ und erlebte 2009 die Abwrackprämie-Ära, die dazu führte, dass über 1500 Mercedes-Benz ihren Weg auf den Schrottplatz fanden – ein Erlebnis, das sicherlich seine Geschichten erzählt. Im Jahr 2015 fand ich mein Glück in der Ehe und trat 2017 den Freien Demokraten bei. Mein Engagement führte mich 2019 zur Kandidatur für den Gemeinderat in Ostfildern als Mitglied der FDP. Im Jahr 2021 stellte ich mich als Oberbürgermeister-Kandidat in Ostfildern zur Wahl und wagte mich im selben Jahr als Bundestagskandidat für die FDP im Wahlkreis Esslingen auf das politische Parkett. Im Jahr 2022 war ich maßgeblich an der Gründung und Übernahme der Position des Ortsvorsitzenden des Ortsverbands der Freien Demokraten in Denkendorf, Ostfildern und Neuhausen auf den Fildern beteiligt. Schließlich eröffnete ich im Jahr 2023 das erste Podcaststudio der „Radical Life Studios“, um auf meine ganz eigene Art und Weise Inhalte zu teilen und Gespräche anzustoßen. Durchweg politisch unbequem und immer öfter freundlich – so gestalte ich meinen Weg.

Schreibe einen Kommentar

X