AUSGABE VIERUNDFÜNFZIG

13

LANZ & PRECHT

Eine Kultur des Genug: Heute gibt es von allem mehr, als wir jemals nutzen und genießen können. Dennoch wollen wir als Gesellschaft, die auf Wachstum konditioniert ist, immer mehr, in immer kürzerer Zeit. Dabei nehmen wir die Konsequenz, dass uns permanenter Konsum häufig krank, müde und unzufrieden macht, allzu oft in Kauf. Wann also ist genug wirklich genug? Darüber diskutieren Richard und Markus in dieser Ausgabe.

In dem ZDF-Podcast reden Markus Lanz (Talkshow-Moderator) und Richard David Precht (Schriftsteller) über die gesellschaftlich und politisch relevanten Themen unserer Zeit.

Politisch inkorrekt und immer öfter nett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X